Seeglas

Seeglas entsteht dann, wenn Glasscherben ins Meer gelangen und durch die Bewegung der Wellen vom Sand glattgeschliffen werden. Die Oberfläche wird matt und milchig, die scharfen Kanten verschwinden und das Glas erinnert an einen Stein. Wohl aus diesem Grund werden die kleinen Schätze auch als Edelsteine des Meeres bezeichnet. 
Seeglas ist ein toller Werkstoff, der durch den Menschen ins Meer gelangt und den sich die Natur langsam wieder zurückholt. Besonders selten sind blaue oder rote Exemplare. Unter Sammlern erzielen besonders schön geschliffene Stücke in diesen Farben daher sehr hohe Preise.

Mittlerweile wird Seeglas auch maschinell hergestellt, indem Scherben zusammen mit Sand und Wasser stundenlang in einer Trommel gedreht werden. Meist sieht man es diesen Scherben jedoch an, dass sie nicht vom Meer geschliffen wurden. Sie sind sehr rund und haben teilweise einen weißlichen Film auf der Oberfläche.

Dieses Material ist in den letzten Jahren an deutschen Stränden immer weniger geworden - ob das an dem erhöhten Verbrauch an Plastikflaschen oder an der häufigeren Strandpflege liegt?

Um Glas zu bearbeiten, braucht man das richtige Werkzeug und es ist auch damit nicht leicht, die Scherben zu bearbeiten. Löcher müssen sehr langsam und vorsichtig durchgeschliffen werden. Es besteht eine hohe Gefahr, dass das Material dabei zerspringt und die Arbeit war umsonst. Zudem nutzt sich das Werkzeug schnell ab und nach 5-8 Löchern wird ein neuer Bohrer benötigt. Ich verwende nur Seeglas, das ich selbst am Strand gefunden habe. Das macht jedes Schmuckstück mit Glas zu einem besonderen kleinen Schatz. Es bringt Spaß, mit diesem Material zu arbeiten und die leuchtenden Farben hervorzuheben.

NEWS

20.08.:

Folge Meeresglitzern ab sofort auf Instagram!
@Meeresglitzern_Schmuck

15.05.:

Deine Eigenart hat ein Interview mit mir geführt. Wenn du mehr über den Hintergrund von Meeresglitzern wissen möchtest und dich zum beispiel interessiert, was mich inspiriert, geht es HIER zum Interview auf der Deine Eigenart Webseite mit tollen Bildern!

Sonderwunsch? Gerne! Schreibt mich einfach an!