Treibholz

Treibholz oder auch Schwemmholz, wird ähnlich wie Seeglas durch die Bewegung der Wellen geformt.
Manchmal kommen dabei richtige "Handschmeichler" heraus, rund und glatt. Wind, Wellen und Strömung treiben das Holz quer durch die Meere, bis es irgendwann an einem Strand landet. Manchmal frage ich mich, woher wohl das Holz stammt, aus dem ich dann schöne Anhänger fertige.

Auch Treibholz wird mittlerweile maschinell hergestellt und kann in großen Mengen in Versandhäusern erworben werden. Ich verwende jedoch nur Holz, das seine Form durch das Meer und nicht durch eine Maschine erhalten hat. Was daraus wird, seht ihr hier:

NEWS

01.07.:
Dawanda schließt die Handelsplattform zum 30.8.
Meeresglitzern Produkte wird es natürlich weiterhin online geben: Auf der Seite www.meeresglitzern.com

15.05.:

Deine Eigenart hat ein Interview mit mir geführt. Wenn du mehr über den Hintergrund von Meeresglitzern wissen möchtest und dich zum beispiel interessiert, was mich inspiriert, geht es HIER zum Interview auf der Deine Eigenart Webseite mit tollen Bildern!

Sonderwunsch? Gerne! Schreibt mich einfach an!