Umweltschutz & Nachhaltigkeit

Meeresglitzern

  • statt Plastiktüten oder Organzabeuteln verwende ich in Zukunft nur noch Papier. Damit kein unnötiger Abfall entsteht, werden die vorrätigen Reste noch aufgebraucht.
  • Versandkartons, die unbeschädigt sind, verwende ich weiter. Dies ist an dem Hinweis "Ich bin ein gebrauchter Karton" zu erkennen. Meist sind das größere Kartons von Materiallieferungen.
  • Ich kaufe KEIN Füllmaterial für Versandkartons. Von mir verwendete Knisterfolie/Noppenfolie oder anderes Füllmatierial stammt in der Regel aus Matieriallieferungen und wird wiederverwendet. Manchmal ist es ein bisschen ausgefranst - aber seinen Zweck erfüllt es!
  • Briefsendungen werden CO2 Neutral mit Deutsche Post GoGreen versendet.
  • Rechnungen werden nur auf Wunsch ausgestellt und dann vorzugsweise per Email versendet.
  • Das verwendete Strandgut stammt von Nord- und Ostsee, wird selbst gesammelt und hat keine langen Versandreisen hinter sich.
  • Material kaufe ich zu fast ausschließlich in Europa, überwiegend sogar in Deutschland. So werden zu lange Wege vemieden.
  • Ein Teil des Umsatzes spende ich ab Juli 2018 an den NABU für das Projekt Meere ohne Plastik. Hier findest du mehr dazu.

NEWS

01.07.:
Dawanda schließt die Handelsplattform zum 30.8.
Meeresglitzern Produkte wird es natürlich weiterhin online geben: Auf der Seite www.meeresglitzern.com

15.05.:

Deine Eigenart hat ein Interview mit mir geführt. Wenn du mehr über den Hintergrund von Meeresglitzern wissen möchtest und dich zum beispiel interessiert, was mich inspiriert, geht es HIER zum Interview auf der Deine Eigenart Webseite mit tollen Bildern!

Sonderwunsch? Gerne! Schreibt mich einfach an!

Service:

 

Kontakt

Versand

AGB

 

Versand:

Social Media:

Share: